Der etwas andere Erlebnishof im schönen Thurgau!
Header

FBA Altweltkameliden

DSCI0781 Kamelhof03 Kamelhof02

Fachspezifische Berufsunabhängige Ausbildung (FBA) Kamele

Der Kamelhof bietet seit 2013 FBA für Kamele an, welche vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) anerkannt sind.

Für die private Haltung von Grosskamelen ist ein entsprechendes Fachwissen erforderlich. Die theoretischen Kenntnisse werden den Teilnehmern in einem 6 tägigen Kurs näher gebracht, für den täglichen Umgang ist ein 3 monatiges Praktikum auf einem anerkannten Kamel-Betrieb nötig.

Alle Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Seminares, sofern alle Kurstage besucht wurden, eine vom BLV anerkannte Kursbestätigung.

Durchführungsort:
Kamelhof Olmerswil
9217 Neukirch an der Thur
Tel. +41 (0)78 724 61 77 oder +41 (0)78 835 30 32

 

Kursleitung/Referenten:
Zoologische Lektionen:

Ullrich Runge, Dipl. Zootierpfleger, Mitinhaber Kamelhof

Arbeitet im Beruf seit 23 Jahren, Spezialisierung auf Huftiere, vor allem Kamele.

Seit 16 Jahren Kamelbesitzer mit Haltebewilligung

 

Rechtliche Lektionen:

Dr. jur. Matthias Leuthold / Herisau. Praktizierender Anwalt und Präsident Tierschutz Appenzell

 

Medizinische Lektionen:

Dr. Wolfgang Zenker, Tierarzt mit Spezialisierung auf Zoo- und Wildtiere (Grosskamele). 
Ehemals Zootierarzt Schönbrunn / Wien, derzeit Tierarztpraxis Neuwiesen Uster.

Kursdaten: November 2017, Daten folgen

Preis:
Fr. 3200.- für 6 tägigen Kurs inklusive Lehrmittel, Verpflegung (Snacks, kleines Mittagessen) und Getränke.
Die Kosten für die Anreise und eventuelle Übernachtungen werden von den Teilnehmern getragen

 

Praktikum:
Das dreimonatige Praktikum ist nicht an den Kurs gebunden und kann nach Absprache sowohl auf dem Kamelhof wie auch in einer anderen entsprechenden Institution mit Kamelen absolviert werden. Falls das Praktikum nicht auf dem Kamelhof stattfindet empfehlen wir, vorab mit dem Kantonalen Veterinäramt zu klären, ob der gewünschte Praktikumsbetrieb anerkannt wird.
Kursinhalt ( das detaillierte Kursprogramm folgt mit der Bestätigung):
Während der 6 Kurstage wird in Theorie und Praxis Wissen über die allgemeine Biologie, Haltung, Krankheiten, Nutzung, rechtliche Grundlagen, Handling, Fütterung, Ausrüstung  und vieles mehr vermittelt

Anmeldung/Zahlung: Der Kurs wird ab mindestens 3 Teilnehmern durchgeführt und hat nur eine beschränkte Teilnehmerzahl. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Nach Eingang der schriftlichen Anmeldung erhält der Kursteilnehmer die Bestätigung mit detailliertem Kursprogramm und Zeiten sowie die Rechnung. Der Betrag ist vor Kursantritt zu begleichen.

Annulation:
Ein schriftlicher Rückzug der Anmeldung vor Anmeldeschluss ist ohne Kostenfolge möglich. Bei Abmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen wird das Kursgeld in voller Höhe in Rechnung gestellt. Bereits einbezahlte Kursgelder werden nicht zurückerstattet.

Versicherungen:
Die Versicherungen (wie Unfall, Annulation) sind Sache der Teilnehmer

>