Der etwas andere Erlebnishof im schönen Thurgau!
Header

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kamelhof 

 

 

Generelle Informationen: 

 

Die in der AGB aufgeführten Punkte gelten für sämtliche Angebote und Dienstleistungen des Kamelhofs. Wir bitten unsere Gäste, die AGB vor einer Buchung aufmerksam durchzulesen! 


Vereinbarung 

Sobald mündlich (telefonisch), oder schriftlich (E-Mail, schriftliche Bestätigung) eine Reservation von Übernachtungskapazitäten vorgenommen worden ist, tritt ein Vertrag in Kraft. 

Ihre Reservation wird von uns schriftlich bestätigt, erst dann ist der Termin definitiv gebucht. 

Mit einer Reservation stimmen Sie unseren AGB’s automatisch zu.  


Teilnehmerzahl 

Änderungen der Teilnehmerzahl müssen sofort mitgeteilt werden (spätestens bis zum Vortag der Anreise). Verändert sich die Personenzahl noch am Anreisetag, wird der volle Betrag fällig und verrechnet. 


Preise 

Die in der Preisliste (Homepage) angegebenen Beträge verstehen sich als Endpreise und beziehen sich auf eine Person, sofern nicht anders angegeben. 


Zahlung 

Wir sind ein kleiner Betrieb und verfügen zur Zeit nur über die Möglichkeit der Barzahlung oder bei grösseren Firmen (nach Absprache) gegen Rechnung. Es steht uns frei, je nach Buchung eine Anzahlung in der Höhe von 50% des Buchungsbetrags zu verlangen. 


Änderungen und Stornierung 

Es kann immer etwas dazwischen kommen! Bei einer Stornierung unserer Angebote bis drei Tage vor dem Anlass (72 Stunden) wird darum von unserer Seite her keine finanzielle Entschädigung gefordert. 

Innerhalb der 72 Stunden sieht eine Annulationsentschädigung wie folgt aus: 


  • Für gebuchte Übernachtungen:     50% des Gesamtbetrages 
  • Kamelritte sind sehr wetterabhängig, darum wird hier auch kurzfristig keine Annulationsgebühr erhoben 

 


Bei nicht-erscheinen der Gäste wird der volle Betrag der reservierten Angebote in Rechnung gestellt. 


Hunde 

Hunde an der Leine sind bei uns auf dem Hof jederzeit herzlich willkommen.


Haftung und Schäden 

Der Kamelhof Olmerswil lehnt die Haftung für Beschädigungen und Verlust von persönlichem Eigentum ab. Für Kamelritte gelten die Haftungsausschlüsse auf Seite 2. 


Kamelreiten / Kameltrekking 

 

Reiten ist ein Sport, welcher körperliche Fitness und gute Beweglichkeit voraussetzt. Dies gilt genauso für das Kamelreiten. 

Aus diesem Grund möchten wir darauf hinweisen, dass vor der Buchung eines Kamelrittes oder einer Trekkingtour folgende Punkte dringend beachtet werden müssen: 

 

1. Gute körperliche Fitness:  

Sie müssen sich körperlich fit und kräftig fühlen! Das bedeutet, Sie sollten (mit unserer Hilfe selbstverständlich) im Stehen auf das Kamel aufsteigen können. Die Tiere sind zwar ausgebildet, sich hinzulegen, aus Rücksicht auf die Tiere und deren Gelenke und aus Sicherheitsgründen wird dies jedoch nur in Ausnahmefällen praktiziert.  

Bei Knie-, Hüft- oder Rückenbeschwerden oder nach frischen Operationen nehmen Sie bitte vor dem Ritt mit uns Kontakt auf, damit wir gemeinsam die richtige Lösung für Sie finden. 


2. Gewicht:  

Maximalgewicht 90kg 

 

3. Schwangerschaft:  

Auch wenn die Gefahr eines Sturzes sehr klein ist möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es sich trotzdem um lebende Tiere handelt und Sie bitten, sich aus Sicherheitsgründen erst nach der Geburt für einen Kamelritt anzumelden! 


4. Alter:  

Das Mindestalter für Kamelritte (einstündig) ist 6 Jahre. Trekkingtouren (mehrstündig) werden nur für Erwachsene ab 16 Jahren angeboten.  

Nach oben möchten wir keine Altersgrenze setzen, jeder soll für sich selber entscheiden, ob er einem Kamelritt körperlich gewachsen ist (siehe Punkt1-4) 

 

5. Haftungsausschluss: 

Vor jedem Kamelritt werden die Gäste mit den Tieren vertraut gemacht, die Kamele werden vorgestellt und es wird auf mögliche Risiken hingewiesen. 

Die Gäste haben die Möglichkeit, die von uns gratis zur Verfügung gestellten Reithelme zu nutzen. 

Weiter erhält jeder Reitgast ein Formular womit er bestätigt, einer Unfallversicherung angeschlossen zu sein und dass er auf mögliche Gefahren beim Kamelreiten hingewiesen wurde. 

 

6. Sicherheit: 

Sicherheit geht bei uns über alles! Wir führen bereits seit vielen Jahren erfolgreich Kameltouren durch und verfügen über einigen Erfahrungswert auf diesem Gebiet. 

Darum behalten wir uns vor, bei Gästen, welche den Anforderungen der oberen Punkte nicht entsprechen, den Kamelritt höflich zu annullieren. 



Seminare-Sachkundenachweise

Die Anmeldung für die Teilnahme an den Seminaren-Sachkundenachweisen ist verbindlich und wird per Mail oder Postweg bestätigt. Ohne vorherige Absage (max. 3 Tage vor Kursbeginn) oder bei Fernbleiben des Kurses muss der Betrag nachträglich vollumfänglich in Rechnung gestellt werden. Bei zu wenig Kursteilnehmer behalten wir uns vor, das Seminar kurzfristig zu verschieben.


Übernachtungen 


Bezug der Übernachtungsmöglichkeiten 

Die Schlafmöglichkeiten können am Anreisetag generell ab 17.00 Uhr bezogen werden. Falls Sie früher oder später anreisen möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. 



Sanitärbereich 

Der Erlebnishof setzt vor allem auf liebevolle und spezielle Übernachtungsmöglichkeiten. Im Bereich des Wohnhauses steht unseren Gästen eine Toilette zur Verfügung, diese befindet sich daher etwas abseits der Unterkunftsmöglichkeiten. Auch eine Duschmöglichkeit kann zur Verfügung gestellt werden. 



Geschenkgutscheine 

 

Gerne stellen wir für unsere Angebote auch Gutscheine aus. Diese können direkt bei uns bezogen werden. Es gelten folgende Bedingungen: 


 1. Preise 

Alle Preise sind in Schweizer Franken angegeben 


2. Bestellung / Versandkosten 

Ihre Bestellung ist verbindlich. Bei einem Bestellwert unter Fr. 20.00 erlauben wir uns, die effektiven Versandkosten zu verrechnen, ebenso bei Expressbestellungen. 


3. Gültigkeitsdauer 

Die Gutscheine werden mit einer Gültigkeitsdauer von einem Jahr ab Versanddatum ausgestellt. 

Verlängerungen sind nach vorgängiger Absprache möglich. 


4. Bezahlung 

Bezahlen können Sie bequem per Rechnung innert 10 Tagen.  

Die Gutscheine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Kamelhof Olmerswil.  


5. Lieferung/Bezahlung ausserhalb der Schweiz 

Gegen verrechnen der entsprechenden Versandkosten sind auch Lieferungen ins Ausland möglich. 


6. Barauszahlung oder Umtausch  

Bezogene Gutscheine können nicht gegen Bargeld umgetauscht werden. Es besteht jedoch nach Absprache die Möglichkeit, ein anderes Angebot vom Kamelhof mit gleichem Betrag (oder mit Aufpreis) auszuwählen 


Datenschutz 

 

Sämtliche uns zur Verfügung gestellten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. 



Neukirch an der Thur, Januar 2011 

>